Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Partner

Das Promotionskolleg Agrarökonomikbietet seit 2005 die erste dauerhafte, strukturierte Ausbildung von Promovierenden im Bereich der Agrar- und Ernährungsökonomie in Deutschland. Ziel des Programms ist es, die Ausbildungsqualität und Effizienz bei der Bearbeitung von Dissertationsthemen durch eine systematische Vermittlung relevanter Theorien und Methoden zu steigern.

DieInternationale Graduiertenakademie InGrA der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU)  unterstützt als zentrale, universitätsweite Institution alle Promovierenden und Postdocs der MLU (seit 2008). Sie bietet zielgruppenorientierte und fächerübergreifende Qualifizierungsangebote.